Presse

Über uns

Mietpreisentwicklung Salzburg vs. Innsbruck. Welche Stadt hat die teureren Wohnungen?

Mietpreisentwicklung Salzburg vs. Innsbruck. Welche Stadt hat die teureren Wohnungen?

Innsbruck hat mit +6,8 Prozent einen deutlich höheren Mietpreisanstieg zu verzeichnen als Salzburg. Dort stiegen die durchschnittlichen Mietpreise für Wohnraum der letzten 24 Monaten im Vergleich zu den Vorjahren um +3,5 Prozent. Den höheren durchschnittlichen Mietpreis pro Quadratmeter der letzten 24 Monate verzeichnet ebenfalls Innsbruck mit 16,56 Euro. In Salzburg liegt dieser bei 13,81 Euro.

mehr lesen
assetbird und GeoMap sind künftig in gemeinsamer Mission unterwegs.

assetbird und GeoMap sind künftig in gemeinsamer Mission unterwegs.

assetbird, Software für den professionellen Immobilienankauf, und GeoMap, die Online-Datenbank für Immobilien.Markt.Daten, bündeln ihre Angebote und bieten den ganzheitlichen digitalen Workflow für professionelle Immobilieninvestments. Dadurch treffen Kunden ihre Investmententscheidungen noch schneller und kompetenter.

mehr lesen
Rendite in Mittelstädten: Besser als in Kleinstädten?

Rendite in Mittelstädten: Besser als in Kleinstädten?

Die höchsten Renditen in Mittelstädten für Wohnungen lassen sich in Sachsen-Anhalt und Sachsen erzielen. Auf Platz eins liegt Zerbst/Anhalt (Sachsen-Anhalt) mit 10,6 Prozent. Auf den Plätzen folgen die Städte Werdau (Sachsen) und Eisleben (Sachsen-Anhalt) mit 10,2 Prozent bzw. 9,8 Prozent.

mehr lesen
Kleinstädte: Hohe Renditen in Mitteldeutschland möglich

Kleinstädte: Hohe Renditen in Mitteldeutschland möglich

Die höchsten Renditen in Kleinstädten für Wohnungen lassen sich in Sachsen und Sachsen-Anhalt erzielen. Auf Platz eins liegt Mücheln (Sachsen-Anhalt) mit 13,2 Prozent. Auf den Plätzen folgen die Kleinstädte Südliches Anhalt (Sachsen-Anhalt) und Weischlitz (Sachsen) mit 11,8 Prozent bzw. 11,6 Prozent.

mehr lesen