Domicil Real Estate Group entscheidet sich für Online-Datenbank geomap

Presse

Effiziente Rechercheprozesse für Markt- und Immobiliendaten

(München/Leipzig, 25.06.2019) Der Asset- und Portfolio-Manager Domicil Real Estate Group ist eine Entwicklungspartnerschaft mit dem Proptech geomap eingegangen und nutzt die Immobiliendaten und Standortfaktoren der Online-Datenbank für die Datenerhebung im Investmentprozess.

Durch die Nutzung der neuen geomap Plattform will Domicil seine Rechercheprozesse im Investment Management modernisieren und beschleunigen. Für umfassende Standortanalysen werden neben deutschlandweiten Verkaufs- und Vermietungsdaten auch detaillierte Daten zur Lageklassifikation, Infrastrukturentwicklung, Standortentwicklung und zu Bauvorhaben sowie sozioökonomische Daten zur Verfügung gestellt. Insgesamt wertet die Datenbank von geomap mehr als 15,5 Millionen Kauf- und Mietangebote mit mehr als 180 Datenpunkten aus und stellt für alle Städte, Gemeinden und Landkreise Soziodaten zur Verfügung.

„Durch die Kooperation mit geomap können wir unseren Investmentprozess stringenter und schlanker gestalten. Vor allem im Bereich Erstindikation werden wir in der Objektanalyse von Bestandsimmobilien Zeit und Arbeitsaufwand sparen und gleichzeitig auf eine umfassendere Datenmenge zugreifen können. Diese Daten stehen uns nun aggregiert auf einer Plattform zur Verfügung und müssen nicht wie bisher von verschiedenen Portalen zusammengetragen werden, was eine große Zeitersparnis bedeutet“, erklärt Andre Schmöller, Geschäftsführer der Domicil Real Estate Group. „Durch die Partnerschaft mit geomap haben wir zudem die Gelegenheit, die Entwicklung der Plattform mit voranzutreiben und gleichzeitig maßgeschneiderte Lösungen für den Investmentprozess der Domicil zu entwickeln. Kooperationen mit Proptechs wie geomap werden in der Branche auch in Zukunft eine immer größere Rolle spielen.“

„Die Online-Datenbank geomap ist die zentrale Datenquelle für tägliche Recherchen und die Immobilienmarktbeobachtung. Die geomap-Daten werden tagesaktuell sortiert und intuitiv aufbereitet. Damit können wir unseren Nutzern eine deutliche Reduzierung des Rechercheaufwands ermöglichen“, ergänzt Marco Hoffmann, Geschäftsführer der geomap GmbH. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Domicil Real Estate Group und einen regen Austausch.“

Die vollständige Pressemitteilung als PDF herunterladen.