Erstmals tagesaktuelle Mietpreisberichte für alle Regionen und Medien

Presse

(Leipzig, 5. März 2019) Der Immobiliendaten-Spezialist geomap und die data driven news agency stellen Medien honorarfrei tagesaktuelle Übersichten zur Entwicklung von Miet- und Eigentumspreisen zur Verfügung. Für die ausführlichen Berichte werden bereits duplikatsbereinigt bis zu 120.000 Mietangebote und 110.000 Kaufangebote pro Monat ausgewertet.

Die Daten des Leipziger Spezialisten geomap werden von der Berliner ddna automatisch in Texte umgewandelt. Täglich entstehen so, nach einer Datenanalyse durch langtec (Hamburg), bis zu 10.000 Berichte für fast alle Regionen in Deutschland.

„Zu allen der mehr als 11.000 Gemeinden in Deutschland bereiten wir Immobiliendaten wie zum Beispiel die Durchschnittsmiete oder den Durchschnittskaufpreis auf“, sagt Marco Hoffmann, Geschäftsführer der geomap GmbH. „Und mit über acht Millionen aktuellen und historischen Angebotsdaten zu Wohnimmobilien in der geomap-Datenbank können wir auch die Entwicklung von Immobilienpreisen detailliert verfolgen.“

Für Wolfgang Zehrt von ddna ist das Thema journalistisch zwingend: “Kaum etwas wird verständlicherweise immer heißer diskutiert als die teilweise explodierenden Mieten. Wir können jetzt allen Medien in der gewünschten Aktualisierungsfrequenz und Länge komplette Berichte zu diesem Thema liefern, auch täglich.”

geomap ist die Online-Datenbank für die professionelle Recherche am Immobilienmarkt. Neben Verkaufs- und Vermietungsdaten stehen zahlreiche nützliche Informationen zur Verfügung wie sozioökonomische Daten, Sonderkarten, fundierte Marktberichte und eine geprüfte Aufstellung aktiver Bauträger und Projektentwickler.

Die vollständige Pressemitteilung als PDF herunterladen.